Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

News Artikel

15. Österreichischer Bewegungs- und Sportkongress

Vom 22. bis 24. Oktober 2021 fand der 15. Österreichische Bewegungs- und Sportkongress in Saalfelden statt.

Vom Allgemeinen Sportverband Österreich nahmen insgesamt 54 Personen teil.  Präsident Peter Reichl freut sich darüber, dass 12 Teilnehmer von Oberösterreich das Angebot nutzten. Darunter die ASVÖ Sportkoordinatoren Norbert Hofer, Maria Flecker und Jana Hoffmann sowie ASVÖ Bewegungscoaches Hummelbrunner Isabella und Anja Starrermayr.

Diese Veranstaltung bat ein breites Spektrum an Themen für die sportfachliche und bewegungspädagogische Betreuung im Verein, im Kindergarten und in der Schule.  Beim Eröffnungsabend wurden die ersten 14 Jahre Bewegungs- und Sportkongress beleuchtet sowie die jüngsten Forschungsergebnisse zum Thema „Myokinen“ präsentiert.

Am Samstag starteten die Workshops: Von A wie Action mit Klein- und Alltagsmaterialien über B wie Ballschule, Brain Games, Beckenbodentraining oder Bewegte Waldpädagogik, über G wie Gesunder Rücken, P wie Parkour oder Psychomotorik und S wie Street Racket und Strong Nation bis zu Y wie Yoga & Tanz war alles mit dabei.
In 82 Arbeitskreisen wurden 41 Themen von 41 Top-ReferentInnen präsentiert. Aber damit war dieser intensive Tag noch nicht zu Ende, denn das Abendprogramm kam erst noch: Kabarettist und Sozialarbeiter Ingo Vogl erzählte aus seinem Leben und welche Bedeutung Bewegung und Sport in diesem eingenommen haben. Ein goldrichtiger Entspannungsabend, um für die letzte Arbeitskreisrunde am Sonntag wieder voll gerüstet zu sein.

Bis zum nächsten Kongress!

© ASVO / Norbert Hofer

Erstellt am

Artikel teilen

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein